HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen)

 

Allgemeines
Wir liefern Produkte ausschließlich aufgrund der vorstehenden Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers, die wir nicht ausdrücklich und schriftlich anerkennen, sind für uns auch dann nicht verbindlich, wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Bestellungen Für Art und Umfang unserer Verpflichtungen sind ausschliesslich unsere schriftlichen Auftragsbestätigungen massgebend. Dies gilt auch, wenn wir uns auf die Bestellung beziehen. Der Besteller ist an seine Bestellung gebunden. Die Bindung erlischt, falls wir innerhalb von drei Wochen weder den Auftrag schriftlich bestätigen noch die bestellte Ware liefern. Mit der Bestellung durch einen Zwischenhändler verpflichtet sich der Kunde TwinOxide GmbH gegenüber bei Auftragserteilung, Namen und Anschrift des Endkunden mitzuteilen. TwinOxide GmbH verpflichtet sich, diese Angaben nur für interne Zwecke zu verwenden.

 

Lieferungen
Für Liefertermine oder Lieferfristen sind unsere schriftlichen Auftragsbestätigungen massgebend. Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, aussergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich oder unzumutbar, so werden wir von der Lieferverpflichtung frei. Bei unzumutbarer Verzögerung kann auch der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Kommen wir mit einer Lieferung in Verzug, so ist der Besteller berechtigt, uns eine angemessene Nachlieferungsfrist zu setzen, und wenn wir nicht innerhalb der Nachfrist liefern, unverzüglich vom Vertrag zurückzutreten. Die Gefahr geht mit der Absendung der Ware oder ihrer Auslieferung an den Versandbeauftragten, spätestens aber mit Verlassen des Lagers auf den Besteller über. Die Liefergegenstände werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers und auf dessen Kosten versichert. Die Verpackung wird zu Selbstkosten berechnet und wird nicht zurückgenommen. Die Verpackung erfolgt mangels besonderer Weisungen nach dem besten Ermessen. Die Übernahme der Ware durch DHL, Bahn, Spediteure oder sonstige Transportunternehmen ohne Beanstandung gilt als Bestätigung der einwandfreien Beschaffenheit der Verpackung bei Absendung und schließt jede Haftung von uns gegen nicht sachgemässe Verpackung oder Verladung sowie unterwegs entstandene Verluste oder Beschädigungen aus. Die Transporte sind in jedem Fall vom Besteller zu versichern. Die Wahl des Transportweges geschieht mangels besonderer Weisungen nach dem besten Ermessen.

 

Preise
Unsere Warenpreise verstehen sich ab unserem Auslieferungsort zuzüglich Verpackung, Fracht und Versicherung. Die Preise sind immer Netto-Preise bei welchen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer zusätzlich erhoben wird.

 

Zahlungsbedingungen
Soweit keine gesonderten Vereinbarungen bestehen, sind unsere Rechnungen sofort nach Eingang beim Besteller fällig. Skonti und sonstige Abzüge sind nicht zulässig. Bei der Zahlung bitten wir um Angabe der Kunden und Belegnummer. Wir behalten uns vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen. Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, ab Verzugseintritt Zinsen in Höhe der banküblichen Sätze für Dispositionskredite zu berechnen und die weitere Belieferung des Bestellers einzustellen. Der Besteller kann gegenüber unseren Forderungen nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. Ist der Besteller Kaufmann, so ist er nicht berechtigt, gegenüber unseren Zahlungsansprüchen ein Zurückbehaltungsrecht geltend zu machen.

 

Gewährleistung
Beanstandungen der Ware in Bezug auf Menge und/oder Güte sind innerhalb von 8 Tagen, nach Empfang der Rechnung, in schriftlicher Form zu erheben. Soweit eine Beanstandung von uns anerkannt wird, leisten wir Gewähr in der Weise, dass wir etwa sich zeigende Material- oder Arbeitsfehler in unserem Hause kostenlos beseitigen, oder nach unserer Wahl für das fehlerhafte Waren kostenlosen Ersatz leisten. Die beanstandeten Waren sind in dem Zustand, in welchem sie sich zum Zeitpunkt der Entdeckung des Mangels befanden, unverändert und kostenfrei zu unserer Besichtigung bereitzuhalten. Sollte sich zeigen, dass; sich die gelieferte Ware nicht mehr in dem Zustand befindet, in dem sie von uns geliefert wurde, oder unsachgemässe und unerlaubte Manipulationen an ihr vorgenommen wurden, so entfällt unsere Gewährleistungspflicht. In jedem Falle erlischt jedoch die Gewährleistungspflicht des Bestellers nach 6 Monaten nach Lieferung der Ware. Generell ausgeschlossen aus der Haftung sind Folgeschäden und Schäden auf Grund nicht sachgemässer bzw. fachgerechter Behandlung oder Bedienung der gelieferten Ware.

 

Begrenzung von Schadenersatzansprüchen
Sämtliche Schadensersatzansprüche des Bestellers, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie entstanden sind, insbesondere auch Ersatzansprüche für Folgeschäden, sind ausgeschlossen, es sei denn, die Schäden wären unsererseits nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht worden. Von uns zu ersetzender Schaden ist in jedem Falle der Höhe nach beschränkt auf die Höhe der von uns dafür abgeschlossenen Versicherungen, über die wir dem Besteller auf Verlangen Auskunft geben. Der Besteller ist verpflichtet, diesen Haftungsausschluss bei jeder Veräusserung unserer Waren auch seinem Abnehmer aufzuerlegen. Bei Nichterfüllung dieser Verpflichtung hat der Besteller uns den hierdurch entstandenen Schaden zu ersetzen.

 

Eigentumsvorbehalt
Die von uns gelieferten Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung sämtlicher uns aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller zustehenden Forderung unser Eigentum. Der Besteller ist bis zur vollständigen Bezahlung verpflichtet, die von uns gelieferte Ware sorgfältig zu behandeln. Der Besteller darf die Vorbehaltsware weder verpfänden noch sicherungsübereignen. Er ist verpflichtet, einer Pfändung der Vorbehaltsware oder einer anderen Beeinträchtigung unserer Rechte durch Dritte sofort zu widersprechen und uns hiervon unverzüglich zu unterrichten. Wir verpflichten uns, die uns eingeräumten Sicherungen auf Verlangen des Bestellers freizugeben, soweit der Wert der Sicherung die Summe unserer Forderungen um mehr als 20% übersteigt. Wir sind berechtigt, das Eigentum an der Vorbehaltsware sowie die uns eingeräumten Sicherheiten in einen Warenkreditgeber-Pool einzubringen oder auf einen Dritten zu übertragen und unsere Rechte von dem Verwalter des Pools oder von dem Dritten wahrnehmen zu lassen. Eine solche Rechtsübertragung werden wir dem Besteller unverzüglich anzeigen.

 

Externe Verweise und Links
Die Firma TwinOxide GmbH hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten der Firma TwinOxide GmbH auf diese externe Seite ein Link gesetzt wurde. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.

 

Rücksendungen
Mit Rückgaberecht gelieferte Waren werden nur innerhalb der vereinbarten Rückgabefrist zurückgenommen. Ist keine zeitliche Frist für die Rückgabe vereinbart, so muss dies binnen eines Kalendermonats nach Auslieferung erfolgen. Bei Fristüberschreitung gelten sie als fest abgenommen. Rückgabefähig sind nur Waren, die sich in einwandfreiem, verkaufsfähigem Zustand befinden und keine Beschädigungen aufweisen. Ohne schriftliches Einverständnis von TwinOxide GmbH werden keine Rücksendungen akzeptiert. Der Kunde trägt sämtliche Kosten und das Risiko der Rücksendung.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Schindellegi, Schweiz. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Feusisberg.

 

Recht
Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Besteller und uns unterliegen ausschliesslich dem Schweizer und einschlägigen Regelungen des Rechts der Europäischen Union. Die Regelung gilt gleichermassen für den Rechtsverkehr via Internet. Ausgeschlossen ist die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über internationalen Kauf beweglicher Sachen. Die Ungültigkeit einzelner Klauseln dieser berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen des gesetzlich möglichen der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

 

TwinOxide GmbH
Sägereistrasse 7
8834 Schindellegi
Schweiz

Telefon +41 44 784 10 01
Telefax +41 44 784 10 02

TOP